Angebote zu "Action" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Polierer mit Zubehör Dual Action 1000 W - VIDAXL
95,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dual-Action-Polierer mit hoher Leistung und schlankem Design eignet sich zum Polieren, Schwabbeln und Schleifen von Karosserien. Diese Poliermaschine verfügt über eine variable Geschwindigkeitsregelung für optimale Vielseitigkeit und einen einstellbaren Frontgriff für maximale Leistung, geringe Vibrationen und Komfort. Mit dem Sanftanlauf steigt beim Einschalten der Maschine die Drehzahl allmählich an, wodurch mehr Kontrolle über den Poliervorgang erhalten wird. Dieser Polierer hat eine konstante Geschwindigkeit; selbst bei starkem Druck auf die Oberfläche bleibt die Drehzahl konstant. Es ist mit zwei Aktionen ausgestattet, sodass sich das Pad gleichzeitig in zwei Richtungen bewegen und sowohl im rotierenden als auch im exzentrischen Modus arbeiten kann. Es verfügt über eine verwirbelungsfreie Polier-/Schleifwirkung in zufälliger Umlaufbahn, die die Beschädigung von Maschinenspuren, Brandspuren und Hologrammen reduzieren kann. Es unterscheidet sich von normalen Polier- oder

Anbieter: ManoMano
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Gradius V
2,22 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Vor langer Zeit wurde eine zerstörerische Lebensform, entsprungen aus den Tiefen des Weltraums, in einem langen, heftigen Kampf von der Gradius-Armee ausgelöscht. Doch in einer dunklen und unerforschten Nische des Universums konnten einige Zellen dieser Lebensform auf unerklärliche Weise überleben. Langsam, doch stetig, vermehrten sich diese Zellen und bildeten schließlich einen ganz neuen Bakterienstamm. Plötzlich wird eine auf der Umlaufbahn kreisende Weltraumstation von einer Zelos-Streitkraft angegriffen und erleidet schweren Schaden. Die Gradius-Armee entwickelt daraufhin schnellstens eine Stratgie für den Rückschlag. Vic Viper, ein Super-Raum-Zeit-Jäger der Wide Range Strike Support Unit, übernimmt die Leitung des Gegenangriffs. Die Mutter aller Weltraum-Schlachten hat begonnen... FEATURES: - Der lang erwartete Nachfolger des Spielhallen-Klassikers und Konsolen-Hits der 80er Jahre endlich in einer neuen Version der nächsten Generation - Spektakuläre 3D-Grafik sorgt für ein visuelles Feuerwerk im wahrsten Sinne des Wortes - besser und opulenter sah noch kein Gradius aus - Klassische Gradius-Action mit neuen Features, Waffen, Missionen und genialem Level-Design - Sieben gigantische Level mit Non-stop-Hardcore-Action - Bis zu vier Options sowie vier Options-Formationsarten sorgen nicht nur für alles übersäende Feuersalven, sondern ebenfalls für zusätzliche Spieltiefe, Strategie & Langzeitmotivation - Der absolute Hammer: Zum ersten Mal können zwei Spieler simultan gegen Horden von Gegner in den Kampf ziehen - Internet-Ranglistensystem - messen Sie sich mit anderen Spielern, und sehen Sie, wie gut Sie wirklich sind - Cooles doppelseitiges Mini-Poster im Handbuch enthalten.

Anbieter: reBuy
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Gradius V
35,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Vor langer Zeit wurde eine zerstörerische Lebensform, entsprungen aus den Tiefen des Weltraums, in einem langen, heftigen Kampf von der Gradius-Armee ausgelöscht. Doch in einer dunklen und unerforschten Nische des Universums konnten einige Zellen dieser Lebensform auf unerklärliche Weise überleben. Langsam, doch stetig, vermehrten sich diese Zellen und bildeten schließlich einen ganz neuen Bakterienstamm. Plötzlich wird eine auf der Umlaufbahn kreisende Weltraumstation von einer Zelos-Streitkraft angegriffen und erleidet schweren Schaden. Die Gradius-Armee entwickelt daraufhin schnellstens eine Stratgie für den Rückschlag. Vic Viper, ein Super-Raum-Zeit-Jäger der Wide Range Strike Support Unit, übernimmt die Leitung des Gegenangriffs. Die Mutter aller Weltraum-Schlachten hat begonnen... FEATURES: - Der lang erwartete Nachfolger des Spielhallen-Klassikers und Konsolen-Hits der 80er Jahre endlich in einer neuen Version der nächsten Generation - Spektakuläre 3D-Grafik sorgt für ein visuelles Feuerwerk im wahrsten Sinne des Wortes - besser und opulenter sah noch kein Gradius aus - Klassische Gradius-Action mit neuen Features, Waffen, Missionen und genialem Level-Design - Sieben gigantische Level mit Non-stop-Hardcore-Action - Bis zu vier Options sowie vier Options-Formationsarten sorgen nicht nur für alles übersäende Feuersalven, sondern ebenfalls für zusätzliche Spieltiefe, Strategie & Langzeitmotivation - Der absolute Hammer: Zum ersten Mal können zwei Spieler simultan gegen Horden von Gegner in den Kampf ziehen - Internet-Ranglistensystem - messen Sie sich mit anderen Spielern, und sehen Sie, wie gut Sie wirklich sind - Cooles doppelseitiges Mini-Poster im Handbuch enthalten.

Anbieter: reBuy
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Dark Matter-Die Komplette 3.Staffel (4 DVDs)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DARK MATTER handelt von einer Crew, die aus dem künstlichen Schlaf auf einem heruntergekommenen Raumschiff erwacht. Sie haben keine Erinnerung was geschah, wer sie sind und wie sie hierhergekommen sind. Bevorstehende Bedrohungen zwingen sie dazu zusammenzuarbeiten, denn nur so können sie ihr Überleben sichern. Sie begeben sich auf eine Reise voll Rache, Betrug und versteckten Geheimnissen. Nach dem explosiven Finale der 2. Staffel, versuchen in Dark Matter Staffel 3, die verstreuten Überlebenden des Kampfes auf EOS-7 sich wieder neu zu formieren und das inmitten eines erbitterten Krieges der Mächte. Ryo Ishida, jetzt der Kaiser von Zairon, verfeindet sich mit ehemaligen Verbündeten, während die Vergangenheit ihn einholt um ihn zu jagen - und siehe da - es ist die Crew der Raza. Episodenguide: Season 3 DVD 1 27. (301.) Episode Siebenundzwanzig (Being Better Is So Much Harder) Die EOS-7-Raumstation wurde zerstört, während ZWEI (Melissa O'Neil), FÜNF (Jodelle Ferland) und SECHS (Roger Cross) noch an Bord waren. ZWEI und SECHS entkommen der Explosion im Shuttle, doch der wird beschädigt und treibt bald ziellos durchs All. DREI (Anthony Lemke), der von Lt. Anders in eine Fluchtkapsel gezogen wurde, befindet sich nun auf einem nahegelegenen, verlassenen Planeten in Haft. FÜNF und Truffault finden sich unterdessen auf einem Volkov-Rusi-Zerstörer wieder, der von ihren Rivalen ins Visier genommen wird. (Text: Sky) 28. (302.) Episode Achtundzwanzig (It Doesn't Have To Be Like This) Zurück auf der Raza wendet die Crew ihre Aufmerksamkeit Ryo Ishida (Alex Mallari Jr.) und dem gestohlenen Blink Drive zu. Es gelingt ihr, Ishidas geheime Forschungsstation zu orten. Als ZWEI (Melissa O'Neil), DREI (Anthony Lemke) und SECHS (Roger Cross) sie betreten, geht jedoch etwas schief. Die Einrichtung wird in eine Region transportiert, in der die Regeln der Physik nicht gelten. Unterdessen erlebt FÜNF (Jodelle Ferland) auf der Raza Flashbacks zu ihrem Leben vor der Gedächtnislöschung, während der Android (Zoie Palmer) versucht, die verlorenen Crewmitglieder zu orten. (Text: Sky) 29. (303.) Episode Neunundzwanzig (Welcome To The Revolution) Die Raza erhält einen Notruf von Tabor (David Hewlett). Als die Crew ankommt, ist er jedoch nirgendwo zu finden. Stattdessen erwartet sie sein früherer Assistent Adrian (Mishka Thébaud) in einer äußeren Kolonie mitten in einer Pattsituation mit ihrem Gegner, der Traugott Corp. SECHS (Roger Cross) und ZWEI (Melissa O'Neil) sind sich nicht einig darüber, ob sie eingreifen und für die Minenarbeiter kämpfen sollten. Als der Konflikt am Boden eskaliert, wird ihnen die Entscheidung abgenommen. (Text: Sky) DVD 2 30. (304.) Episode Dreißig (All The Time In The World) Die Crewmitglieder der Raza haben viele Abenteuer zu überstehen. Nachdem ZWEI's Überleben unklar ist, DREI brutal zusammengeschlagen und Nyx tot auf der Raza gefunden wurden, startet die dritte Staffel emotionsgeladen und wie gewohnt voller Action. (Text: Sky) 31. (305.) Episode Einunddreißig (Give It Up, Princess) Ohne dass die Crew es bemerkt hat, steckt DREI in einer Zeitschleife fest. (Sky) 32. (306.) Episode Zweiunddreißig (One More Card To Play) Die Crew der Raza aus der alternativen Realität, Portia (Melissa O'Neill), Boone (Anthony Lemke), Tash (Jessica Sipos), Wexler (Ennis Esmer) und der alternative Android (Zoie Palmer), stiehlt einen Ishida-Cruiser und hintergeht Commander Truffault (Torri Higginson). Als die reguläre Crew herausfindet, was die alternative Crew angerichtet hat, wird ihnen klar, dass sie sich mit ihren Doppelgängern auseinandersetzen müssen. Sie nutzen Adrian (Mishka Thébaud) als Vermittler und wollen die alternative Crew dingfest machen, doch die gibt nicht so leicht auf. (Text: Sky) DVD 3 33. (307.) Episode Dreiunddreißig (Wish I Could Believe You) Ein verletztes Crewmitglied wird von seinem früheren Leben eingeholt. (Text: Sky) 34. (308.) Episode Vierunddreißig (Hot Chocolate) Ferrrous Corp führt einen Angriff auf ein Meeting in den äußeren Kolonien durch, doch die Führungsriege kann mit SECHS (Roger Cross) zurück auf die Raza fliehen. Als man einen von ihnen tot in seinem Quartier auffindet, wird die Crew misstrauisch gegenüber den Neuzugängen. Unterdessen stellt FÜNF (Jodelle Ferland) fest, dass der Android (Zoie Palmer) sich merkwürdig verhält. Bevor sie dem jedoch auf den Grund gehen kann, wird das Schiff abgeriegelt und Ryo (Alex Mallari Jr.) trifft ein, um den Blink Drive zurückzufordern. (Text: Sky) 35. (309.) Episode Fünfunddreißig (Isn't That A Paradox?) Der Blink Drive startet selbsttätig und transportiert die Raza fast 600 Jahre in die Vergangenheit. Da es keine Aufzeichnung zu anderen Zivilisationen zu dieser Zeit gibt, entscheidet die Crew, die Erde aufzusuchen, um ihre Vorräte aufzustocken. Als sie sich bereits in der Erdumlaufbahn befinden, entdeckt der Android (Zoie Palmer), dass aus einer kleinen Stadt in Wisconsin ein Subraum-Signal gesendet wird, dass identisch mit dem des Blink Drives ist. Um das Phänomen zu untersuchen, bezieht die Crew ein Haus in der Vorstadt. Sie ziehen die Aufmerksamkeit einer Gruppe Jugendlicher auf sich. (Text: Sky) DVD 4 36. (310.) Episode Sechsunddreißig (Built, Not Born) Victor (Brendan Murray) und zwei andere upgegradete Androiden brauchen Hilfe, die Janah-12-Spacestion zu verlassen, nachdem sie einen Zusammenstoß mit einem ihrer früheren Besitzer hatten. Die Raza bringt sie an einen Zufluchtsort, wo sie den Schöpfer des Upgrades treffen. Der hat neue Informationen über ZWEI (Melissa O'Neil) und über die Vergangenheit der Androiden. (Text: Sky) 37. (311.) Episode Siebenunddreißig (The Dwarf Star Conspiracy) Die Crew nutzt eine Information, die aus den Erinnerungen des Androiden (Zoie Palmer) gewonnen wurde. Die führt sie nach Nova-17, wo man einen Dwarf-Star-Posten vermutet. Als sie in die Umlaufbahn eintreten, beginnt DREI (Anthony Lemke), seltsame Träume zu haben, und wird zunehmend aufgewühlt. Als die Crew den Ort untersucht, stellt sie fest, dass es sich um eine Lagereinrichtung für Hunderte von künstlichen Menschen handelt, die Ähnlichkeit mit ZWEI (Melissa O'Neil) haben. Bevor sie das näher untersuchen können, trifft ein Mikkei-Zerstörer ein. (Text: Sky) 38. (312.) Episode Achtunddreißig (My Final Gift To You) ZWEI (Melissa O'Neil) ist von Ryo (Alex Mallari Jr.) gefangen genommen worden. Damit will er die Crew der Raza zwingen, ihm den Blink Drive auszuhändigen. DREI (Anthony Lemke), FÜNF (Jodelle Ferland) und SECHS (Roger Cross) nutzen Transfer Transit, um nach Zairon zu reisen und zu versuchen, zu einer Einigung zu kommen. Ryo versucht, seine früheren Kollegen zu überzeugen, ihm den Blink Drive auszuhändigen. Die Umsetzung seiner Pläne wird jedoch von Gegnern in den eigenen Reihen erschwert. (Text: Sky) 39. (313.) Episode Neununddreißig (Nowhere To Go) Die Crew der Raza entdeckt den tatsächlichen Standort von Project Phoenix. In dem Versuch, Ferrous einen tödlichen Schlag zu versetzen, überzeugt sie Commander Truffault (Torri Higginson), dass die Zeit zum Handeln gekommen ist. Zusammen schmieden sie einen Plan, die Werft zu zerstören, bevor die neue Ferrous-Flotte eingesetzt werden kann. Jemand hat jedoch ein doppeltes Spiel getrieben, was dazu führt, dass ZWEI (Melissa O'Neil), DREI (Anthony Lemke) und SECHS (Roger Cross) gefangen genommen werden. Um zu entkommen, müssen sie sich auf einen Spion innerhalb der Ferrous-Einrichtung verlassen. (Text: Sky)

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Dark Matter-Die Komplette 3.Staffel (4 DVDs)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DARK MATTER handelt von einer Crew, die aus dem künstlichen Schlaf auf einem heruntergekommenen Raumschiff erwacht. Sie haben keine Erinnerung was geschah, wer sie sind und wie sie hierhergekommen sind. Bevorstehende Bedrohungen zwingen sie dazu zusammenzuarbeiten, denn nur so können sie ihr Überleben sichern. Sie begeben sich auf eine Reise voll Rache, Betrug und versteckten Geheimnissen. Nach dem explosiven Finale der 2. Staffel, versuchen in Dark Matter Staffel 3, die verstreuten Überlebenden des Kampfes auf EOS-7 sich wieder neu zu formieren und das inmitten eines erbitterten Krieges der Mächte. Ryo Ishida, jetzt der Kaiser von Zairon, verfeindet sich mit ehemaligen Verbündeten, während die Vergangenheit ihn einholt um ihn zu jagen - und siehe da - es ist die Crew der Raza. Episodenguide: Season 3 DVD 1 27. (301.) Episode Siebenundzwanzig (Being Better Is So Much Harder) Die EOS-7-Raumstation wurde zerstört, während ZWEI (Melissa O'Neil), FÜNF (Jodelle Ferland) und SECHS (Roger Cross) noch an Bord waren. ZWEI und SECHS entkommen der Explosion im Shuttle, doch der wird beschädigt und treibt bald ziellos durchs All. DREI (Anthony Lemke), der von Lt. Anders in eine Fluchtkapsel gezogen wurde, befindet sich nun auf einem nahegelegenen, verlassenen Planeten in Haft. FÜNF und Truffault finden sich unterdessen auf einem Volkov-Rusi-Zerstörer wieder, der von ihren Rivalen ins Visier genommen wird. (Text: Sky) 28. (302.) Episode Achtundzwanzig (It Doesn't Have To Be Like This) Zurück auf der Raza wendet die Crew ihre Aufmerksamkeit Ryo Ishida (Alex Mallari Jr.) und dem gestohlenen Blink Drive zu. Es gelingt ihr, Ishidas geheime Forschungsstation zu orten. Als ZWEI (Melissa O'Neil), DREI (Anthony Lemke) und SECHS (Roger Cross) sie betreten, geht jedoch etwas schief. Die Einrichtung wird in eine Region transportiert, in der die Regeln der Physik nicht gelten. Unterdessen erlebt FÜNF (Jodelle Ferland) auf der Raza Flashbacks zu ihrem Leben vor der Gedächtnislöschung, während der Android (Zoie Palmer) versucht, die verlorenen Crewmitglieder zu orten. (Text: Sky) 29. (303.) Episode Neunundzwanzig (Welcome To The Revolution) Die Raza erhält einen Notruf von Tabor (David Hewlett). Als die Crew ankommt, ist er jedoch nirgendwo zu finden. Stattdessen erwartet sie sein früherer Assistent Adrian (Mishka Thébaud) in einer äußeren Kolonie mitten in einer Pattsituation mit ihrem Gegner, der Traugott Corp. SECHS (Roger Cross) und ZWEI (Melissa O'Neil) sind sich nicht einig darüber, ob sie eingreifen und für die Minenarbeiter kämpfen sollten. Als der Konflikt am Boden eskaliert, wird ihnen die Entscheidung abgenommen. (Text: Sky) DVD 2 30. (304.) Episode Dreißig (All The Time In The World) Die Crewmitglieder der Raza haben viele Abenteuer zu überstehen. Nachdem ZWEI's Überleben unklar ist, DREI brutal zusammengeschlagen und Nyx tot auf der Raza gefunden wurden, startet die dritte Staffel emotionsgeladen und wie gewohnt voller Action. (Text: Sky) 31. (305.) Episode Einunddreißig (Give It Up, Princess) Ohne dass die Crew es bemerkt hat, steckt DREI in einer Zeitschleife fest. (Sky) 32. (306.) Episode Zweiunddreißig (One More Card To Play) Die Crew der Raza aus der alternativen Realität, Portia (Melissa O'Neill), Boone (Anthony Lemke), Tash (Jessica Sipos), Wexler (Ennis Esmer) und der alternative Android (Zoie Palmer), stiehlt einen Ishida-Cruiser und hintergeht Commander Truffault (Torri Higginson). Als die reguläre Crew herausfindet, was die alternative Crew angerichtet hat, wird ihnen klar, dass sie sich mit ihren Doppelgängern auseinandersetzen müssen. Sie nutzen Adrian (Mishka Thébaud) als Vermittler und wollen die alternative Crew dingfest machen, doch die gibt nicht so leicht auf. (Text: Sky) DVD 3 33. (307.) Episode Dreiunddreißig (Wish I Could Believe You) Ein verletztes Crewmitglied wird von seinem früheren Leben eingeholt. (Text: Sky) 34. (308.) Episode Vierunddreißig (Hot Chocolate) Ferrrous Corp führt einen Angriff auf ein Meeting in den äußeren Kolonien durch, doch die Führungsriege kann mit SECHS (Roger Cross) zurück auf die Raza fliehen. Als man einen von ihnen tot in seinem Quartier auffindet, wird die Crew misstrauisch gegenüber den Neuzugängen. Unterdessen stellt FÜNF (Jodelle Ferland) fest, dass der Android (Zoie Palmer) sich merkwürdig verhält. Bevor sie dem jedoch auf den Grund gehen kann, wird das Schiff abgeriegelt und Ryo (Alex Mallari Jr.) trifft ein, um den Blink Drive zurückzufordern. (Text: Sky) 35. (309.) Episode Fünfunddreißig (Isn't That A Paradox?) Der Blink Drive startet selbsttätig und transportiert die Raza fast 600 Jahre in die Vergangenheit. Da es keine Aufzeichnung zu anderen Zivilisationen zu dieser Zeit gibt, entscheidet die Crew, die Erde aufzusuchen, um ihre Vorräte aufzustocken. Als sie sich bereits in der Erdumlaufbahn befinden, entdeckt der Android (Zoie Palmer), dass aus einer kleinen Stadt in Wisconsin ein Subraum-Signal gesendet wird, dass identisch mit dem des Blink Drives ist. Um das Phänomen zu untersuchen, bezieht die Crew ein Haus in der Vorstadt. Sie ziehen die Aufmerksamkeit einer Gruppe Jugendlicher auf sich. (Text: Sky) DVD 4 36. (310.) Episode Sechsunddreißig (Built, Not Born) Victor (Brendan Murray) und zwei andere upgegradete Androiden brauchen Hilfe, die Janah-12-Spacestion zu verlassen, nachdem sie einen Zusammenstoß mit einem ihrer früheren Besitzer hatten. Die Raza bringt sie an einen Zufluchtsort, wo sie den Schöpfer des Upgrades treffen. Der hat neue Informationen über ZWEI (Melissa O'Neil) und über die Vergangenheit der Androiden. (Text: Sky) 37. (311.) Episode Siebenunddreißig (The Dwarf Star Conspiracy) Die Crew nutzt eine Information, die aus den Erinnerungen des Androiden (Zoie Palmer) gewonnen wurde. Die führt sie nach Nova-17, wo man einen Dwarf-Star-Posten vermutet. Als sie in die Umlaufbahn eintreten, beginnt DREI (Anthony Lemke), seltsame Träume zu haben, und wird zunehmend aufgewühlt. Als die Crew den Ort untersucht, stellt sie fest, dass es sich um eine Lagereinrichtung für Hunderte von künstlichen Menschen handelt, die Ähnlichkeit mit ZWEI (Melissa O'Neil) haben. Bevor sie das näher untersuchen können, trifft ein Mikkei-Zerstörer ein. (Text: Sky) 38. (312.) Episode Achtunddreißig (My Final Gift To You) ZWEI (Melissa O'Neil) ist von Ryo (Alex Mallari Jr.) gefangen genommen worden. Damit will er die Crew der Raza zwingen, ihm den Blink Drive auszuhändigen. DREI (Anthony Lemke), FÜNF (Jodelle Ferland) und SECHS (Roger Cross) nutzen Transfer Transit, um nach Zairon zu reisen und zu versuchen, zu einer Einigung zu kommen. Ryo versucht, seine früheren Kollegen zu überzeugen, ihm den Blink Drive auszuhändigen. Die Umsetzung seiner Pläne wird jedoch von Gegnern in den eigenen Reihen erschwert. (Text: Sky) 39. (313.) Episode Neununddreißig (Nowhere To Go) Die Crew der Raza entdeckt den tatsächlichen Standort von Project Phoenix. In dem Versuch, Ferrous einen tödlichen Schlag zu versetzen, überzeugt sie Commander Truffault (Torri Higginson), dass die Zeit zum Handeln gekommen ist. Zusammen schmieden sie einen Plan, die Werft zu zerstören, bevor die neue Ferrous-Flotte eingesetzt werden kann. Jemand hat jedoch ein doppeltes Spiel getrieben, was dazu führt, dass ZWEI (Melissa O'Neil), DREI (Anthony Lemke) und SECHS (Roger Cross) gefangen genommen werden. Um zu entkommen, müssen sie sich auf einen Spion innerhalb der Ferrous-Einrichtung verlassen. (Text: Sky)

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot